Waschmaschine

Ein experimentierfreudiger Herr möchte gerne ein paar trockene Socken in einer Waschmaschine schleudern. Er legt das einzelne 50 g schwere Sockenpaar in die Trommel, welche einen Durchmesser von 48cm hat. Und möchte folgende Dinge herausfinden:

  1. Welche Normalkraft wirkt auf das Sockenpaar, wenn es auf dem höchsten Punkt ist und die Umdrehung 1200 U/min beträgt?
  2. Wie schnell muss die Trommel mindestens drehen, damit das Sockenpaar am höchsten Punkt nicht herab fällt?
img_2465.jpgimg_2467.jpg

An wen richtet sich diese Aufgabe? Was wird damit geübt?

  • Zusammenhänge wischen der Normalkraft und der Zentrifugalkraft
  • Vertikale Kreisbewegung
  • Um diese Aufgabe zu lösen, muss man alles über die gleichförmige Kreisbewegung kennen.

Wie würden Sie diese Aufgabe jemandem erklären, der sie nicht lösen kann?

  • Zuerst Situations- und Additionsplan zeichen.
  • Zwei Formeln für $\mathrm{F}_{\mathrm{res}}$ aufstellen, diese gleichsetzen und nach $F_{\mathrm{N}}$ bzw. nach $v$ auflösen.
  • Achtung: Bei Aufgabe 2 gut auf die Normalkraft achten. Wie gross muss die Normalkraft sein?

Was fiel Ihnen beim Aufstellen dieser Aufgabe besonders schwer?

  • Die richtigen Fragen zu der "Waschmaschine" zu stellen.
  • Die Formeln in den richtigen Zusammenhang zu stellen.

Viel Spass!
Philipp Albrecht, 4r

Verwendetes Material

erstellt durch quiqumquiqum am 1225996715|%e %b %Y, %H:%M %Z|agohover

Bemerkungen/Anregungen/Korrekturen

Add a New Comment
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License