Magnetfeld Eines Handys

Aufgabentext

Ist das Magnetfeld eines Handys wirklich so gefährlich? Ein Handyakku hat eine Leistung von maximal 2 Watt und eine Spannung von 3.6 Volt. Wie gross ist die Flussdichte, wenn man das Handy 2 cm neben das Ohr hält?

Zum Vergleich: um eine Reizung der Nerven zu verhindern wird eine magnetische Flußdichte von 100 Mikrotesla als Grenzwert empfohlen.

An wen richtet sich diese Aufgabe? Was wird damit geübt?

Mit dieser Aufgabe wird das Anwenden der Formeln geübt. Sie richtet sich an diejenigen, die noch nicht so geübt mit den Formeln sind und an einer einfachen Aufgabe nochmals üben möchten.

Wie würden Sie diese Aufgabe jemandem erklären, der sie nicht lösen kann?

Schau in deinem Formelheftchen bei Elektrodynamik und Elektromagnetismus nach. Du musst die Formeln nur umschreiben, dann nur noch die Werte einsetzen und ausrechnen.

Was fiel Ihnen beim Aufstellen dieser Aufgabe besonders schwer?

Ich hatte Probleme beim Finden der Angaben über Handys und Magnetfelder.
Aber auch mit Wikidot hatte ich etwas zu kämpfen, denn ich wusste nicht wie man Pi und μ0 in der Formel schreiben muss.

erstellt durch alex_galex_g am 1227737548|%e %b %Y, %H:%M %Z|agohover

Bemerkungen/Anregungen/Korrekturen

Add a New Comment
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License