Lorenzkraft eines Kupferdrahtes

Aufgabentext

Robin möchte wissen, wie gross die Lorenzkraft in seinem Kupferdraht ist.
Er lässt Strom durch den Draht fliessen und weiss, dass die Spannung 250 V beträgt und die Leistung rund 20 kW ist.
Der Leiter hat eine Gesamtlänge von 5 m und der Abstand senkrecht zum Leiter beträgt 1.1 m.
Berechne nun die Lorenzkraft.

An wen richtet sich diese Aufgabe? Was wird damit geübt?

• In der Aufgabe geht es darum die Lorenzkraft über zwei weitere Formeln zu berechnen
• Man übt damit die Formeln anzuwenden und geeignete Formeln für die Zwischenschritte zu finden

Wie würden Sie diese Aufgabe jemandem erklären, der sie nicht lösen kann?

• Als erstes sollte man sich überlegen, welche Grössen man braucht um die Lorenzkraft zu berechnen.
Man braucht B, I und die Länge des Drathes.
• Die Länge des Drathes ist schon gegeben und man muss Formeln finden für I und B → Formelheft.
• Am Ende muss man die berechneten Grössen I und B in die Formel für die Lorenzkraft einsetzen.

Was fiel Ihnen beim Aufstellen dieser Aufgabe besonders schwer?

Ich fand es schwer eine eigene Aufgabe zu finden.
Auch mit Wikidot hatte ich zuerst Probleme, da es recht kompliziert ist und man einige Male probieren muss.

erstellt durch katja_bkatja_b am 1227202796|%e %b %Y, %H:%M %Z|agohover

Bemerkungen/Anregungen/Korrekturen

Neuen Kommentar hinzufügen
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License