Willkommen!


Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

dieses Wiki dient dazu, Ihre Physikaufgabe festzuhalten.

Auftrag

(Diesen Auftrag finden Sie auch über den Menüpunkt «Hilfe» der Navigationsleiste oben.)

Teil 1: Eine eigene Aufgabe stellen und im Wiki erfassen

  1. Überlegen Sie sich zuerst Ihre Aufgabe. Vielleicht finden Sie eine Anregung in den bereits geschriebenen Aufgaben. Sie finden diese nach Gebieten geordnet unter dem Menü «Stoffgebiet» in der oberen Navigationsleiste. Vermeiden Sie, Aufgaben zu stellen, die den bereits Vorhandenen zu sehr ähneln.
  2. Schauen Sie sich die Musteraufgabe an. So muss Ihre Aufgabe gestaltet werden. Sie können den Start-Code via Copy-Paste für Ihre Aufgabe verwenden.
  3. Wählen Sie aus dem Menü «Stoffgebiet» oben links das entsprechende Gebiet aus.
  4. Fügen Sie in der passenden Rubrik eine Zeile an, in der Sie einen markanten Titel Ihrer Aufgabe geben und Ihren richtigen Namen aufschreiben.
  5. Klicken Sie auf den entstandenen Link. Legen Sie die Seite an und fügen Sie den vorher kopierten Start-Code ein.
  6. Geben Sie Ihre Aufgabe und Ihre Musterlösung ein. Wichtig ist auch die Beantwortung der unten gestellten Fragen.
  7. Prüfen Sie vor dem Speichern Ihre Aufgabe mit dem Knopf «preview» und speichern Sie, sobald sie richtig erscheint.
  8. Halten Sie den Termin ein.

Termin für Teil 1:

Teil 2: Eine andere Aufgabe auf physikalische und mathematische Korrektheit überprüfen

  1. Wählen Sie eine noch nicht kommentierte Aufgabe eines Mitschülers aus.
  2. Versuchen Sie, die Aufgabe zu lösen, ohne die Musterlösung anzuschauen.
    • Ist die Aufgabe verständlich?
    • Sind alle benötigten Grössen angegeben oder lassen sie sich der Formelsammlung entnehmen?
  3. Vergleichen Sie Ihre Lösung mit der Musterlösung.
    • Gibt es Unterschiede?
    • Ist die Musterlösung verständlich?
  4. Werden die nachstehenden Fragen korrekt und verständlich beantwortet? Können Sie den Gedankengang folgen?
  5. Welchen Gesamteindruck hinterlässt diese Aufgabe bei Ihnen? Können Sie auch Anregungen formulieren?
  6. Geben Sie Ihre Kommentare direkt unter der Aufgabe ein, indem Sie den Link «Add a new comment» verwenden.
  7. Sie dürfen freiwillig auch Anregungen zu anderen bereits kommentierten Aufgaben anbringen.
  8. Halten Sie den Termin ein.

Termin für Teil 2:

Teil 3: Die eigene Aufgabe verbessern

  1. Lesen Sie die Kommentare, die zu Ihrer Aufgabe angebracht wurden, durch.
  2. Korrigieren Sie allenfalls Ihre Aufgabe und die Musterlösung.
  3. Versuchen Sie auch Anregungen umzusetzen.
  4. Halten Sie den Termin ein.

Termin für Teil 3:

Wer Hilfe braucht, findet unter dem Menüpunkt «Hilfe» kurze Anleitungen zum Einfügen von Formeln und Bildern. Im Untermenü «FAQ» finden Sie zudem Antworten auf technische Probleme.

Viel Spass!

Ihr Physiklehrer

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License